Pferdepension

Unser Hof bietet eine Pferde- und artgerechte Gruppenhaltung und vieles mehr...


In überschaubaren Gruppen von maximal acht Pferden dürfen die Herdentiere selbst entscheiden, ob sie im Stall dösen oder lieber auf den großzügigen Paddocks ihre Freiheit genießen. Weidegang im Sommer und im Winter bieten Abwechslung und zusätzliche Bewegung.

Derzeit bieten wir zwei Gruppen: 

  • Eine Wallachgruppe in einem großen Offenstall, mit täglich 5-6 Stunden Weidegang auf großen Flächen. Hier sind Pferde zuhause, die Heu besser vertragen als viel Weide.


  • Eine Stutengruppe mit viel Zugang zu Weideflächen und Laufwegen. Wir haben hier die Möglichkeit, leichtfuttrige- und schwerfuttrige Pferde (was Weidegang und Heurationen angeht), aufzuteilen - separieren. 


Unser Permakultur-Ansatz bietet artenreiche Wiesen. Durch die Heckenpflege fällt zusätzlich Schnittholz an das von den Pferden sehr gerne geknabbert wird und wichtige Mineralien bietet.

Barhufpferde sind bei uns selbstverständlich. Hufeisen sind seltene Ausnahmen. Barhuf ist langfristig die gesündere und günstigere Alternative zum Hufeisen. Für die meisten Pferde ist eine Umstellung möglich. Wir unterstützen Sie gerne dabei. 

Zusätzlich zum Stuten- und Wallachstall gibt es Integrationsboxen, in der neue Herdenmitglieder in Ruhe ankommen können.

Gruppenlaufstall: 360€
Kleingruppe: 400€
Einzelbox: 480€
Integrationsbox: 450€
Rehapaddock:  500€