Beritt

Lucia Zahrte und Miranda Mears bieten die Ausbildung von Jungpferden und weiterführenden Beritt von Pferden jeglichen Alters an.

Beritt durch Lucia

Es gibt keine falsche oder richtige Reitweise. Es gibt nur ungerechtes oder gerechtes Reiten.“

Mein Fokus liegt auf pferdegerechter Ausbildung mit Ruhe und System. Ich arbeite Reitweisen unabhängig, angelehnt an die Skala der Ausbildung und der alten Meister der Reitkunst. 

Mein Ziel ist: ein sicherer und zuverlässiger Freizeitpartner in jeder Situation und Lebenslage. 

 

Gerne nutze ich die Bodenarbeit in Form von Longieren, Doppellonge, und der Arbeit an der Hand zur Ergänzung, um die Pferde möglichst vielseitig und schonend auszubilden.















Angebot:

  • Jungpferde Ausbildung 
  • Verladetraining 
  • Schrecktraining
  • Vertrauens Aufbau zwischen Pferd und Reiter
  • Ausbildung vom Boden und im Sattel
  • Weiterführender Beritt 
  • Arbeit an der Hand
  • Arbeit am langen Zügel



Vollberitt = 5x wöchentlich 
Teilberitt = 3x wöchentlich 

Beritt durch miranda

“First you go with the horse. Then the horse goes with you. Then you go together”. 
-Tom Dorrance 

In der Arbeit mit Pferden ist der wichtigste Teil die richtige Grundausbildung: die ersten Schritte am und mit dem Pferd auf faire Art und Weise zu vermitteln. Mir ist dabei besonders wichtig, ohne Druck oder Stress zu arbeiten. Ich lernte während meiner Aufenthalte im Ausland verschiedenste Arten des Einreitens kennen.
Meine Arbeit setzt sich somit auch aus vielen verschiedenen Elementen zusammen.

Wieso einen Kampf auf dem Rücken des Pferdes ausführen wenn man mit Leichtigkeit erst alles vom Boden aus erarbeiten kann? So, dass das Ziel ist, sich auf ein vorbereitetes Pferd zu setzen und dann nur noch das Erarbeitete anzuwenden. Ohne Buckeln, ohne Durchgehen.
Falls Sie Hilfe beim Beritt ihres Pferdes brauchen oder sich mit ihrem Pferd zusammen verbessern wollen, bin ich die richtige Person für Sie. Um meine Methode und Vorgehensweise kennen zu lernen können Sie mich gerne kontaktieren.



Angebot:

  •  Jungpferdeausbildung (im Western- und Freizeitbereich sowohl wie in reitweisenunabhängiger Form) 
  • Westernausbildung 
  • Arbeit mit Problempferden
  • Bodenarbeit / Horsemanship
  • Arbeit an der Doppellonge 
  • Scheutraining
  • Trailtraining 



Vollberitt = 5x wöchentlich

Teilberitt = 3x wöchentlich-