Schwitzhütte für Männer

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

mit Simon Peter

In der Nähe von Hof-Zahrte

Motto: Abschied und Neubeginn

Erde, Feuer, Wasser, Luft intensiv erleben

Aus dem Alltag einen Zeitraum herauslösen für den mystischen Teil der Seele

In einer Gruppe von Männern mit sich und andern in Verbindung gehen

Wir beginnen am Samstag, 28.01.2017 um 14:00, um die Schwitzhütte gemeinsam aufzubauen und das Feuer vorzubereiten. Gegen Abend gehen wir gemeinsam in das Schwitzhüttenritual.

Simon Peter leitet seit einigen Jahren Schwitzhütten. Er führt das Ritual sehr frei aber bestimmt, ohne an traditionelle, religiöse Linien gebunden zu sein.

Wir verzichten für dieses Ritual auf den Konsum von Alkohol oder andere Drogen. Wir verzichten auf die Nutzung unserer Smartphones und verpflichten uns, dem was geschieht mit Entschlossenheit zu begegnen.

Einige von uns werden nackt in die Schwitzhütte gehen, man kann aber auch mit Badehose hinein.

Was brauchen wir:

Wetterfeste, warme, robuste Kleidung, zwei Handtücher die schmutzig werden dürfen.

Bringe ein jeder etwas Gemüse und wir kochen zusammen ein Süppchen für hinterher.

Ein kleines Geschenk für den Feuermeister.

Um die Unkosten zu decken möge jeder einen kleinen Betrag in den Sammel-Topf werfen.

Anmeldung:

Da es nur 12 Plätze in der Schwitzhütte hat ist die Teilnehmerzahl begrenzt.

Die Plätze werden nach Eingang der Anmeldung per email vergeben und bestätigt.
Fragen werden ihr hier in FB beantwortet
Eine verbindliche (formlose) Anmeldung bitte an:
email: info@hof-zahrte.de