Entspannte Pferde – zufriedene Reiter

Unser Hof bietet eine pferdegerechte Gruppenhaltung.

In überschaubaren Gruppen von maximal zehn Pferden dürfen die Herdentiere selber entscheiden, ob sie im Stall dösen oder lieber auf den großzügigen Paddocks mit den Kumpels knuddeln. Weidegang und eine Opferkoppel im Winter bieten Abwechslung und zusätzliche Bewegung.

Es gibt eine Wallachgruppe, eine Stutengruppe und eine Gruppe für Rehe-gefährdete Ponys. Individuelle Betreung innerhalb der Gruppe ist nach Absprache möglich.

Wir sind glücklich über eine harmonische Stallgemeinschaft. Einige sind Freizeitreiter, die gerne einfach ins Gelände gehen, andere arbeiten lieber konzentriert in unterschiedlichsten Reitweisen mit ihren Pferden.

Barhufpferde sind bei uns selbstverständlich. Barhuf ist langfristig die gesündere und günstigere Alternative zum Hufeisen. Für die meisten Pferde ist eine Umstellung möglich. Wir unterstützen gerne dabei.

Ein wunderschönes Ausreitgelände bietet entspannte Touren durch Wald und Wiesen. Ein beleuchteter Reitplatz (20×30) und eine kleine aber feine Halle (16×18) laden zum konzentrierten Arbeiten ein. Verkehrsgünstig gelegen, sind wir auch mit der S6 von Basel-Lörrach (Station Fahrnau) in wenigen Minuten erreichbar.

Preise: Ab € 360,-