voice Dialogue und die Stimme des HerzenHier eine Veranstalung der Akademie von Cordula Mears Frei und Tom Amarque mit Gastreferent Romeo Alavi Kia.

Die Veranstaltung findet überwiegend im Seminarhaus der „Alten Scheune“ in Schopfheim statt Während 2-3 Stunden arbeiten wir auf Hof Zahrte mit Pferden an Wesenskommunikation und Körperpräsenz.

„An diesem Wochenende stellen wir in unserer Akademie die Grundlagen der transpersonalen Psychologie vor (Voice Dialoge und der Prozess des Bewussten Ich) und arbeiten dazu mit Übungen sowie Einzelarbeit am transformativen Aspekt dieses psycho-spirituellen Werkzeuges. Entwickelt von dem jungianischen Psychologen Ehepaar Drs. Hal und Sidra Stone findet Voice Dialoge sowohl in integraler Psychologie wie auch der Heilung von Wesen und Essenz weltweit zunehmende Bedeutung in Forschung und Entwicklung von Bewusstseins- und Energiearbeit.

Ergänzt wird die Einführung in diesen tiefen Weg der Selbsttransformation durch den Gastreferenten unserer Akademie Romeo Alavi Kia aus Wien, mit seinem Beitrag zur heilenden, harmonisierenden und transformierenden Kraft der Stimme als Impuls der Heilung im Selbstausdruck unserer Essenz.

Die Stimme eines Menschen ist nicht nur ein Medium für Sprache und Gesang, sondern kann ihrer Natur gemäß auch zum Zwecke von Heilung, Selbstheilung und persönlicher Transformation eingesetzt werden. Klang ist der erste Ausdruck der Schöpfung und als solches ein sehr kraftvolles Mittel zur Veränderung der physischen und nicht-physischen Realität. Denn:
„Wenn es wirklich Spuren von Wundern und Erscheinungen gibt, dann liegen sie in der Stimme.“ (Hazrat Inayat Khan)

An diesem Wochenende erhalten wir einen kleinen Einblick in die Möglichkeiten dieser Arbeit.“

Informationen in Detail über Voice Dialoge und unsere Akademie unter: http://www.praxis-integrationsarbeit.de/voice-dialogue-ausbildungen-fortbildungen/
und zu Romeo Alavi Kia:
https://integratives-stimmtraining.com/index.php?option=com_eventbooking&view=event&id=58&catid=4&Itemid=968&lang=de

Zur Akademischen Leitung:

Cordula Frei (*1972) ist internationale Autorin und psycho-spirituelle Lehrerin für Bewusstseinsentwicklung mit den praktischen Schwerpunkten: Voice Dialogue, jungianische Traumarbeit und integrale Lebenspraxis . Dabei arbeitet sie in Gruppen mit Konstellations- und Systematische Aufstellungsarbeit, sowie der subtilen tantrischen Arbeit und Herzfeld -Intelligenz mit Pferden und Gruppenprozessen. Sie ist zertifizierte transpersonale Therapeutin/Eurotas und leitet seit 20 Jahren ihre eigene Ausbildungs- Akademie für Voice Dialogue, transpersonale Therapien und Körperarbeit. Integrales Yoga nach Sri Aurobindo und Mirra Alfassa sind ihr aktueller persönlicher Schulungsweg. Zudem arbeitet sie als Mentorin in der jungen Integralen internationalen Szene und bietet weitgreifend mit jährlichen Sommerakademien und Home- Retreats zahleiche Möglichkeiten für Begegnung, Weiterentwicklung und Forschungsfeldern in der Evolution des Menschseins.
Als Voice Dialogue Senior Teacher arbeitet sie seit 20 Jahren mit der Voice Dialogue Methode als Ausbildnerin und Supervisorin

Zu unserem Gastreferenten:

Romeo Alavi Kia ist seit mehr als dreißig Jahren als Stimmbildner im gesamten europäischen Raum tätig und Autor der Bücher „Stimme – Spiegel meines Selbst“, „Sonne, Mond und Stimme – Atemtypen in der Stimmentfaltung“ und „Die Musik des Körpers“. Er gründete die Methode Integratives Stimmtraining® als ganzheitliche Herangehensweise zur Entfaltung von Sing- und Sprechstimmen. Seit 2002 bildet er TrainerInnen in dieser Methode aus.
Romeo ist Lehrer für Reiki, KarateDo und in den mystischen Schulen des Vedanta und des Sufismus ausgebildet. Darüber hinaus gilt seine Passion den verschiedenen Richtungen des Geistigen Heilens in alter und neuer Zeit. Romeo ist Praktizierender der Geistigen Aufrichtung und Wirbelsäulenbegradigung. Seine Arbeit als Heilbegleiter und Personal Coach wird seit Jahren von vielen Menschen in Anspruch genommen.
Seit 2014 bildet er Coaches für Stimmenergetik und Spirituelles Wachstum in einer 15 monatigen Fortbildung aus.

Zeiten: 21.3. 10- 17.00 und 22.3. 10.-17.00 in der Alten Scheune Schopfheim http://www.gaestezimmer-scheune-schopfheim.de/seminarraum.html wo wir auch die wunderschönen Gästezimmer herzlichst empfehlen!

Weitere Termine im ersten Quartalsangebot unserer Akademie : 24.1.2015, 28.2, 21-22.3., 25.4., 30.5.

Anmeldung schriftlich unter www.evolutionofmankind.org